Logo    

Lokale Suche

Leistung FW-Magazin

Leisungsübersicht Feuerwehrmagazin

Besucher-Statistik

Heute:Heute:3
Gestern:Gestern:19
Akt. Woche:Akt. Woche:110
Akt. Monat:Akt. Monat:252
Gesamt:Gesamt:24691
Mitglieder OnLine: 0
Gäste OnLine: 11

Zuletzt aktualisiert

09. Junil 2017 / Admin

VTEM skitter

Herzlich willkommen bei der Solargenossenschaft Thal-Gäu

Aktuelles zur Solargenossenschaft Thal-Gäu in Form von News - Immer direkt auf der Startseite ersichtlich.....
VTEM skitter

Ueber uns - Wir möchten uns vorstellen

In diesem Bereich möchten wir uns vorstellen und Ihnen unsere Tätigkeit etwas näher bringen.....
VTEM skitter

Solaranlagen der Solargenossenschaft Thal-Gäu

Sind Sie an einer Teilnahme interessiert? Hier die Informationen zu Anlagen der Solargenossenschaft Thal-Gäu - realisierte wie auch geplante Projekte.....
VTEM skitter

Unsere verschiedenen Dokumente zum Download

Alle Downloads für Sie als interessierter Besucher. Statuten, Anmeldungs- und Bestellformular.....
VTEM skitter

Interessante Links zu unseren Gönnern und zum Thema

Einige von uns empfohlene Links zum Thema Photovoltaik diverser interessanten Webseiten im deutschsprachigen Raum.....

PV- Projekt FWM Neuendorf

Projektverlauf

Die Anlage ist im Bau

Hier eine kleine Bildergallerie zum Fortschrittsverlauf


 

Prüfung des Objekts

PV Anlage BaustelleDie Eignung des Objektes, zur PV- Energiegewinnung wurde durch die Solargenossenschaft Thal-Gäu im Verlauf des Monats Januar 2014 aufgrund von Fakten und gemäss den Projekt-anforderungen und der Checkliste geprüft und als idealen Einstieg begrüsst.

Daraufhin haben wir uns bei der Einwohnergemeinde Neuendorf mittels einem Empfehlungsbrief beworben, das Dach zu nutzen.        

Die Zusage der Eigentümer

Der Gemeinderat der Einwohnergemeinde Neuendorf stimmte der Nutzung des Daches durch die Solargenossenschaft Thal-Gäu per Ende Januar 2014 einstimmig zu.

Planung, Anschlussbewilligung, Baubewilligung etc.

Im Februar 2014 liessen wir die Planung, Gesuche und Offerten durch die Lieferanten erstellen. Total 113 PV- Module, mit einer Gesamtleistung von 29,9kWp sollen auf das Dach gelegt werden.

Auftragserteilung und Ausführung.

Aufstellplan PV-Anlage

Nachdem alle Bewilligungen vorhanden und der Dachnutzungsvertrag  bereinigt, konnte Ende März der Auftrag erteilt werden und ab Mitte April wird die Montage der Anlage erfolgen. Mit dem Ziel, bereits kurz nach Ostern mit der Anlage am Netz zu sein und den ersten Solarstrom einzuspeisen.